Zum Seitenanfang
Synapse

Ambulanz für Multiple-Sklerose

Kontakt

MS-Ambulanz
Ringstraße 56
Tel.: 089 4562-3543
Fax: 089 4562 - 2543
E-Mail: info-ms.iak-kmo(at)kbo.de
Damit wir Sie behandeln können, benötigen Sie eine Überweisung Ihres Hausarztes bzw. Facharztes

Multiple-Sklerose - die Krankheit mit den tausend Gesichern

Sie wirkt sich bei jedem Menschen anders aus - und sie bleibt ein Leben lang. Auch deswegen nennt man Multiple-Sklerose auch die Krankheit der tausend Gesichter bzw. der tausend Symptome. Um so wichtiger ist es, dass Sie in guten Händen eines speziell ausgebildeten Teams sind, vertrauensvoll und immer Ihre Bedürfnisse im Blickpunkt.
 

Unser Ziel ist es, Menschen mit Multipler Sklerose die bestmögliche Diagnose, Beratung und Therapie zukommen zu lassen. Wir behandeln Sie, je nach Ihren Bedürfnissen, ambulant und stationär. Im Rahmen der stationären und ambulanten Betreuung bieten wir Ihnen viele Behandlungen und Therapien:

  • Abklärung und Ausschluss von entzündlichen Erkrankungen des Nervensystems
  • Beratung zu allen Therapieformen
  • Anleitung und Injektionstraining mit Patienten und Angehörigen
  • Ambulante Vorstellung zur zweiten Meinung
  • Aktuelle Therapiestudien (Informationen geben wir im persönlichen Gespräch)
  • Blasensonographie
  • Infusionsmanagement (Natalizumab, Mitoxantron, Alemtuzumab, Cortison-Pulstherapien, Ocrelizumab
  • Symptomatische Therapieempfehlungen (z.B. Verbesserung des Laufens, bei Spastik, Blasenstörung, Schmerz, Fatigue, Depression, Schlafstörung)
  • Durchführung von Kernspintomographien, Liquorpunktionen und elektrophysiologischen Messungen• Physiotherapie

Infoflyer

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer - Spezialambulanz für Multiple-Sklerose
Physiotherapie