Zum Seitenanfang

Werkfeuerwehr

Die Werkfeuerwehr IAK wurde im Jahr 1905 gegründet und ist nun seit mehr als 115 Jahre für das Klinikum, insbesondere für die Patienten, Angehörige und Mitarbeiter rund um die Uhr einsatzbereit. Unsere Feuerwehr besteht ausschließlich aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (Pflege, Verwaltung, Handwerker und weitere Berufsgruppen) des Klinikums. Die Kameraden leisten die Arbeit in der Werkfeuerwehr zusätzlich zu ihrem Beruf. Jede Einsatzkraft erhält nach bestandener Grundausbildung einen Funkmeldeempfänger und ist somit von Zuhause, in der Arbeit oder in der näheren Umgebung alarmierbar. Nach der Alarmierung durch die Feuerwehreinsatzzentrale München-Land machen sich die Kameradinnen und Kameraden zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Auto auf den Weg ins Feuerwehrgerätehaus an der Vockestraße 42 um sich dort umzuziehen und die Einsatzfahrzeuge zu besetzen.